Räumliche Knobelei mit dem Somawürfel

von NMS Prutz-Ried u. U.
06. Juli 2020

Der Somawürfel ist ein 3D - Würfelpuzzle, das aus 27 einzelnen Holzwürfeln entsteht. Diese werden zu 7 Puzzleteilen zusammengeleimt. Dabei war für Herrn Lehrer Wieser die genaue Zusamensetzung wichtig: "Je genauer die Kinder die 7 Puzzelteile zusammenleimen umso schöner steht am Ende ein sauberer Wüfel vor ihnen".

Die Würfel wurden im Anschluss noch bemalt um das Zusammenbauen zu erleichtern. Obwohl es laut dem Dänischen Erfinder Piet Hein (1905 - 1996) 240 verschiedene Möglichkeiten gibt diesen Würfel in anderer Weise zusammenzubauen, scheint es oftmals verflixt zu sein. Mit dem Würfel wird auch die räumliche Vorstellung der Kinder geschult.

Hier finden sich noch einige interessante Aufgabenkarten für den Somawürfel, probiert es aus!

http://schule.paul-matthies.de/Soma.php

So funktionierts: