HomeÜber unsElterninfosKlassenProjekteGalerieNMS

Intensivsprachwochen - Auslandsaufenthalte

Ermöglicht durch das große Verständnis der Eltern und deren Bereitschaft, finanzielle Mehrbelastungen in Kauf zu nehmen, sind Intensivsprachwochen in England für SchülerInnen der Sprachklasse schon fast zur Selbstverständlichkeit geworden, bleiben jedoch nach wie vor Höhepunkte in den vier Jahren HS Prutz/Ried. Das Erleben der eigenen Fremdsprachenkompetenz im englischsprachigen Ausland bedeutet für jeden eine Motivationssteigerung, die Bestätigung über ihr Können erhalten die Schüler im Kontakt mit der Gastfamilie, bei den englischen LehrerInnen in der Sprachschule oder auch beim Shopping und beim Besuch eines Musicals in London.

Auch Italien ist immer wieder Ziel einer Sommersportwoche oder einer Projektwoche, vor allem das nahe gelegene Trentino. Doch in guter Erinnerung bleiben auch die Fahrten nach Rom, Florenz, Venedig, oder die Sommersportwoche in Umbrien.

Durch die Kontakte mit amerikanischen Gastlehrern (Schüler aus Amerika kamen auch als Gastschüler in unsere Sprachklassen) konnte auch unser Schülerblasorchester bereits zweimal einen zweiwöchigen Konzertaufenthalt in den USA verbringen. (2003 und 2006) Auch bei diesen Reisen konnten zahlreiche SchülerInnen der Sprachklassen sich von der Nützlichkeit ihrer Sprachkenntnisse überzeugen.