HomeÜber unsElterninfosKlassenProjekteGalerieNMS

e-Learning u. Informatik

Ein Schwerpunkt in den Sprachklassen sollte von Anfang an auch die Hinführung zu den neuen Kommunikationstechnologien werden. In der ersten Klassen wird allen SchülerInnen die Möglichkeit geboten, Maschinschreiben am Computer zu erlernen und erste Computerkenntnisse (Textverarbeitung etc.) zu erwerben.

In den höheren Klassen werden die Kenntnisse vertieft in Neigungsgruppen, die sich dem breiten Spektrum der Computerwelt und der neuen Medien widmen. Soziale Netzwerke, Homepage-Gestaltung, der Umgang mit Tabellen und Datenbanken sind nur einige wichtige Aspekte des IT-Unterrichts.

Zudem gibt es nunmehr bereits in allen Sprachklassen interaktive Tafeln. Dabei erleben SchülerInnen den täglichen Umgang mit dem Computer, und die Welt des World-Wide-Web steht mittels Tastendruck auf der Tafel zur Verfügung. Den guten Erfahrungen folgend wurden sukkzessive alle Klassen unserer NMS Prutz/Ried mit interaktiven Tafeln ausgerüstet.

Der nächste Schritt war im Jahr 2009 die Einichtung eiiner E-Learning-Plattform für die Schülerder 3e- Sprachklasse. Diese Schüler haben über das E-Portal des Landes Tirol ihren persönlichen Zugang sowohl zu einem Mail-Server wie auch zur E-Learning-Plattform der HS Prutz/Ried. Dort können sie individuell ihre Aufgaben abrufen, Tests und Umfragen erledigen, an Forumsdiskussionen teilnehmen, sowie ihre Lerntätigkeit organisieren.

Auch mit diesem Schritt soll die Sprachklasse wieder Wegbereiter und Pionier für die gesamte HS Prutz/Ried sein.

 

Unterricht mit interaktiver Tafel: Landesrätin Palfrader besucht die 3e-Sprachklasse 2009